· 

Kreismeisterschaft Rally Obedience Turnier

 

Heute war es nun soweit: unser Rally Obedience Turnier 2019
Nachdem durch den Arbeitseinsatz am 18.05. eine tolle Grundlage für einen kreismeisterschaftswürdigen Platz gelegt wurde, starteten heute nun 50 Teams in den 5 Klassen des RO.

 

 In der Beginnerklasse waren Diana Bach mit ihren beiden Hunden Indy und Amy, Tim Tauchmann mit seinem Samba, Sarah Krafft mit ihrem Lumpi und Henry, Christoph Hain und seinem Tequila und Katrin Laack mit ihrem Grisu am Start.

Sarah und Diana liefen dabei zum ersten Mal im Rally Obedience. Lumpi und Henry starteten mit einem "gut" und einem "sehr gut" in das Leben mit dem Rally ... Dianas Indy und Amy holten sich jeweils ein "vorzüglich" wobei Amy sogar die berühmten 100 Punkte erreichte. Tequila und Christoph zeigten ebenfalls einen sehr souveränen Auftritt und meisterten den Parcours mit 94 Punkten und holten sich so auch ein "vorzüglich".
Auch Katrins Grisu wollte am hauseigenen Turnier mitmischen, und ergatterte sich wiederum 100 Punkte.

 

So haben sich letztendlich Diana und Katrin auch die ersten drei Plätze in der Wertung zur Kreismeisterschaft der Beginner untereinander aufgeteilt.
Diana wird mit Amy Kreismeister der KG09 bei den Beginnern und holt sich so beim ersten Start direkt den ersten Titel. Katrin und Grisu erlaufen sich aufgrund der Zeitdifferenz Platz zwei und Diana folgt mit Indy auf Platz 3.

 

 In der Klasse 1 kämpften Laura Krafft mit Nala, Saskia Latza mit Dinah, Tanja Kloos mit Snoopy und Doris Simon mit Billy, um die zu vergebenden Punkte.

Laura und Nala holten sich dabei 98 Punkte und damit ein ganz tolles "vorzüglich". Ebenso ins "vorzüglich sind Saskia Latza und Tanja Kloos gelaufen. Bei allen dreien waren es Kleinigkeiten, die Heike Koch ziehen musste. 
Doris Simon, die zum ersten Mal in der Klasse 1 gestartet ist, konnte mit Billy "sehr gute" 86 Punkte erreichen.

 

 Dieses starke Mannschaftsergebnis rundete Carolin Illig und ihr Luca ab. Beide starten in der Klasse 3. Aufgrund zweier Schusselfehler von Carolin kamen beide am Ende auf 88 Punkte, die einem "sehr gut" entsprechen. Diese reichten sogar zum Kreismeistertitel in der Klasse 3.

 

 So strahlten am Ende unsere 10 Sportler mit der Sonne, die uns den ganzen Tag begleitet hat, und so das harmonische Turnier deutlich unterstrichen hat, um die Wette.

 

2 der 5 Kreismeister kommen so aus unserem Verein - Diana Bach in der Klasse der Beginner und Carolin Illig in der Klasse 3!

 

Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir eine solche tolle Mannschaft haben und gratulieren allen zu ihren jeweiligen Erfolgen.

 





Kommentar schreiben

Kommentare: 0