· 

Kreismeisterschaft beim VfH Walddorf

 

Am 29.04.2018 lud der VfH Walddorf zur Kreismeisterschaft der Kreisgruppe 09 im Turnierhundesport ein. Mit vier Startern war der VdH Gerlingen am Start. Tanja Kloos und Snoopy eröffneten den Turniertag mit dem 2000m Geländelauf. Das schwere und selektive Gelände bewältigten beide unter 9 Minuten und belegten damit den 2. Platz. Ganz nebenbei war das auch die Qualifikation für die swhv-Meisterschaft.

 

Im Vierkampf 1 gingen dann Julia Feierabend mit ihrer Grace und im Vierkampf 3 Monika Würkner und Paige an den Start.

 

Für Julia und Grace war es der zweite Start in einem VK, der für sie mit 239 Punkten auf dem 8. Platz endete. Monika und Paige spielten ihr ganze Routine aus, denn auch für sie ging es bei diesem Turnier um die Qualifikation zur swhv-Meisterschaft. 257 und damit verbunden den 2. Platz im VK3 sichern Monika nun den Start.

 

Das Gesamtergebnis von Tanja, Julia und Monika reichte am Ende auch zum 2. Platz in der Mannschaftswertung des Tages.

 

Neben den Wertungen zur Kreismeisterschaft stand in Walddorf auch der Hindernislauf auf dem Tagesplan. Doris Simon mit ihren beiden Hunden Lissy und Billy lies es sich nicht nehmen, viermal die Hindernisbahn zu absolvieren.

 

Die versierte Lissy holte sich dabei mit zwei fehlerfreien Durchlaufen den 3. Platz. Billy, der sein erstes Turnier bestritt, holte sich den 6. Platz.

Diese tollen Ergebnisse aus Walddorf ermöglichen nun zwei unserer THSler den Start an den swhv-Meisterschaften.

Wir sind stolz auf unsere Sportler und drücken Tanja und Monika für die Meisterschaft alle Daumen und Pfoten.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0