· 

Fährtenprüfung beim VdH Mötzingen

 

Am Samstag, den 01.04.2017 startete Moni Würkner mit Jamie bei VdH Mötzingen zur Fährtenprüfung (FH2).

 

 Die FH2 ist vom Schema her die höchste Prüfungsstufe im Fährtenbereich , hier besteht die Fährte, gelegt von einer „fremden“ Person, aus 1800 Schritten, 8 Schenkeln, 7 Winkeln, 7 Gegenstände – sie muss 180 Minuten bis zum Absuchen liegen, zudem wird kurz vor dem Absuchen durch eine dritte Person eine Verleitung gelegt .

 

Die Ausbildung zu dieser Fährtenstufe ist langwierig, da diese Sportart die anspruchsvollste der gesamten Hundeausbildung ist.

 Moni und Jamie haben ihre Prüfung souverän bestanden.

 

Herzlichen Glückwunsch euch Beiden.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0