· 

Süddeutsche Verbandsmeisterschaft im Team Test

 

Am 11. Sept. 2016 wurde in Spaichingen bei strahlend schönem Wetter die diesjährige Verbandsmeisterschaft im Team Test ausgetragen.  

 

Für den VdH Gerlingen gingen 5 Teams ins Rennen und stellten sich der Konkurrenz aus dem südwestdeutschen Raum.

 

Eigentlich wollten wir uns morgens um 6.00 Uhr zur gemeinsamen Abfahrt treffen, aber das Gerlinger Straßenfest wurde einer Teilnehmerin zum Verhängnis. Sie konnte erst nach etlichen Weckrufen aktiviert werden.

 

 

 

Vor dem Start, der auf 09.00 Uhr angesetzt war, machte sich bei unseren Starterinnen das Lampenfieber breit. So mancher Hund sah seinen 2-beinigen Freund mit einem großen Fragezeichen in den Augen an und meinte, ja was hat sie heute denn?

 

 

 

Nachdem die Richter ihre Posten bezogen hatten ging es zügig zum Start. Das bedeutet ein Mensch-Hund-Team zeigt im Laufen die Unterordnungsvorgabe, dagegen muss beim 2. Team der Hund des Hundeführers abliegen. Parallel wurde der Straßenteil absolviert. Im Team muss hier gezeigt werden, dass Hunde jeglicher Rassen sich reibungslos in das tägliche Leben einfügen können. Dazu gehören die Übungen im Begegnungsverkehr mit Radfahrern, Joggern und Menschengruppen sowie der Reiz von spielenden Personen und Hunden.

 

Nachdem alle Teams ihr Können im Grundgehorsam und in der Alltagstauglichkeit gezeigt hatten, stand der Spaß am Hundesport wieder im Vordergrund. Man konnte plötzlich die ganze Aufregung und Anspannung nicht mehr verstehen „ lief doch alles ganz easy”.

 

 

 

Wir gratulieren zum bestandenen Team Test ganz herzlich unserer Jugendlichen Leoni Ehrhardt mit Frodo, unseren Erwachsenen Monika Würkner mit Paige (Silbermedaille)  , Saskia Latza mit Dinah (Silbermedaille) , Julia Feierabend mit Bonny (Bronzemedaille) und Andrea Maier mit Bertil.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.

 

 

 

Nach diesem erfolgreichen und harmonisch verlaufenden Wettkampftag machten wir uns zufrieden auf den Heimweg.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0