· 

Kreismeisterschaft beimVfH Walddorf

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich 5 Hundesport-Teams am Sonntag, den 30. April 2017, auf den Weg nach Walddorf, um ihr Können bei der Kreismeisterschaft beim VfH Walddorf zu präsentieren.


 

Katrin Laack mit Sam starteten als Erster im Vierkampf 1 mit der Unterordnung. Gefolgt von Moni Würkner mit Paige, die ebenfalls im Vierkampf 2 ihren Gehorsamsteil zeigten.

Bei beiden Teams lief es, dem jeweiligen Temperament des Hundes entsprechend, sehr gut.

Bei Moni war die Spannung spürbar, da sie in der Unterordnung schon den Grundstock für die Qualifikation zum Vierkampf 3 legte.

 Im Anschluss folgte der sportliche Teil, der sich aus dem Hürdenlauf, Slalom und dem Hindernislauf zusammensetzt. Auch hier waren beide Teams erfolgreich.

 

Katrin mit Sam erreichten 237 Punkte in der Gesamtwertung. Respekt, da es für die beiden erst das 2. Turnier war an dem sie teilnahmen.

 

Moni mit Paige präsentierten stolze 249 Punkte und hatten somit die Qualifikation für den Aufstieg in die höchste Klasse den Vierkampf 3  geschafft.

 

Herzlichen Glückwunsch an beide Teams. Ihr habt alles gegeben.

 

Nach der Mittagspause folgte der Hindernislauf, hier ging unsere Doris Simon mit Lissy an den Start.

Die beiden holten sich den 2. Platz von allen gestarteten Teilnehmern im Hindernislauf.

Herzlichen Glückwunsch ihr Zwei. Hervorragende Leistung-

 

Den Turnierabschluss zierte der CSC (Combination-Speed-Cup), bei dem 3 Teams gemeinsam starten und jedes Team eine eigene Sektion absolvieren muss, gerechnet wird die Gesamtzeit.

 

Katrin mit Sam hatten sich die schwierige Bahn 1 ausgesucht. Auf Bahn 2 liefen Julia Feierabend mit ihrem Sammy und die Bahn 3 absolvierten Saskia Latza mit Goethe. Am Ende belegten sie den 5. Platz. Herzlichen Glückwunsch, macht weiter so.

 

Es hat riesig Spaß gemacht mit Euch und unseren Walddorfer Freunden sowie mit den vielen anderen Teilnehmern aus den zahlreich angereisten Hundesportvereinen bei einem super organisierten Turnier teilnehmen zu können.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0